Kernen im Remstal
info@salesocean.network

Zukunft Vertrieb.
Gestalten.
Mit uns.

Expertenwissen verständlich gemacht.

Verständnis

Märkte und Kaufverhalten verändern sich heutzutage rasant. Ist Ihr Unternehmen hierauf vorbereitet? Ist Ihr Vertrieb und Marketing auf die sich ändernden Herausforderungen ausgerichtet? Stehen Sie vor einem größeren Änderungsprozess um den zukünftigen Geschäftserfolg zu sichern? Wir helfen Ihnen dabei! Wir analysieren Ihre Kunden und Märkte – wir reflektieren dies in Ihrer Organisation – wir entwicklen mit Ihnen gemeinsam neue Geschäftsmodelle und Vertriebsansätze.

Umsetzung

Nach der Beratung kommt die Umsetzung – diese wollen wir gemeinsam mit Ihnen vorantreiben. Wir gehen bewusst mit Ihnen ins Operative um den Schritt der Analyse und der Definition der Handlungsfelder aus der Theorie in die Praxis zu überführen.

Hierbei sind wir aktiver Umsetzer, Sparringspartner und Coach für Sie und Ihr Team – ein Teil Ihres Teams!
Begleitung

Sie haben Kapazitätsengpässe in Vertrieb oder Marketing ? Sie wollen den Markteintritt nach Deutschland erfolgreich gestaltet ? Oder stehen Sie noch ganz am Anfang und suchen kompetente Umsetzungspartner um Ihr Produkt oder Dienstleistung zu vertreiben? Wir suchen für Sie die passenden Mitarbeiter oder unterstützen Sie mit eigenen Ressourcen – bis hin zum Vertriebs-Outsourcing ist alles möglich.

ÜBER MICH

Empathisch, zielorientiert, pragmatisch, Vertrieb(s) Experte mit über 20 Jahren Fach- und Führungserfahrung

Seit über 20 Jahren begeistert und fasziniert mich das Thema  Vertrieb. Vertrieb ist nie einfach, nie langweilig, nie gleich. Es ist  die Vielfältigkeit der Aufgabe die mich seit Jahren am Ball bleiben lässt.

Mehr …

Kompetenzen

Die Kernkompetenz der Salesocean basiert auf drei maßgeblichen Säulen die aus unserer Sicht eine ausschlaggebenden Rolle spielen um Vertrieb zukünftig erfolgreich zu gestalten.

Vertrieb im digitalen Wandel

Die Zukunft des Arbeitsmarktes insbesondere auch die Rolle des Vertriebs wird oft düster dargestellt. Aus unserer Sicht muss das nicht sein. Das bedeutet allerdings nicht, dass ein aktiver Vertrieb ersetzt wird – im Gegenteil. Der Vertrieb spielt weiter eine elementare Rolle um im Markt erfolgreich zu agieren. Was Realität ist, ist dass der Vertrieb sich an das geänderte Kaufverhalten unserer Kunden anpassen muss. Wie das geht zeigen wir Ihnen gerne auf. Wir sehen mehr Chancen als Risiken.

Mehr zum Thema

Vernetzung

Die Zusammenarbeit zwischen Abteilungen die mit unseren Kunden in Kontakt stehen ist elementar geworden. Informationen den Kunden betreffend müssen aktiv geteilt und jederzeit verfügbar sein. Durch die Digitalisierung setzt der Verkaufszyklus schon viel früher an – nämlich zu einem Zeitpunkt zudem es seitens des Vertriebs noch keinen aktiven Kontakt gibt. Dies erfordert hohe Synchronität der Beteiligten insbesondere in Vertrieb und Marketing. Nutzen Sie sich bietenden Chancen.

Mehr zum Thema

Key Account Management

Unsere wichtigsten Kunden sollten die höchste Aufmerksamkeit der Organisation genießen. Doch was ist überhaupt die Definition von „wichtigsten Kunden“. Dies allein an Umsatzgröße und -potential zu messen wäre falsch. Auch die Einführung eines KAM Systems voranzutreiben weil es dem Zeitgeist entspricht ohne die Konsequenzen dafür abschätzen zu können würde nicht zum Ziel führen. Aber was sind die Kriterien die dieser unternehmerischen Entscheidung zu Grund liegen. Wir schaffen Transparenz.

Mehr zum Thema

Unsere aktuellen Projekte

Ein Auszug unserer jüngsten Referenzen

Drei Module zu effizienterem Vertrieb & mehr Erfolg – messbar.

Um ein erfolgreiches Projekt durchzuführen verfahren wir in aller Regel, immer angepasst an Ihre Anforderungen, in einem dreistufigen Ablauf. Dieser umfasst die Prozeßschritte VERSTÄNDNIS – UMSETZUNG – BEGLEITUNG

SCHRITT 1 – VERSTÄNDNIS

Um Dinge zu ändern muss man sie zuerst verstehen. Im ersten Angebotsbaustein werden wir in Summe fünf Arbeitstage mit Ihnen verbringen. In aller Regel drei Tage vor Ort in Ihrer Organisation, an Ihrem Standort. Zwei Tage zur Analyse der aufgenommenen Daten. Hierzu benötigen wir Ihre Transparenz im Bereich Vertrieb, Marketing und Controlling.

 

SCHRITT 2 – UMSETZUNG

Gelerntes anwenden. Im zweiten Angebotsbaustein legen wir fest, auf welche Erkenntnisse, welche Aktivitäten folgen sollen. Abhängig von Umfang und Zielsetzung legen wir gemeinsam den budgetären Rahmen fest, einigen uns auf Milestones, Ziele und Zeitfenster. Sind Sie unzufrieden mit dem Fortschritt können Sie monatlich die Zusammenarbeit kündigen. Nur beidseitige Zufriedenheit gewährleistet ein erfolgreiches Projekt.

SCHRITT 3 – BEGLEITUNG

Übung macht den Meister. Im dritten Schritt unterstützen wir Sie gern beim Roll-Out in Ihrer Organisation. Dies reicht von der Präsentation vor Ihrer Belegschaft bis hin zum Coaching Ihrer Mitarbeiter. Dies immer und ausschließlich gemäß Ihren Wünschen und Notwendigkeiten. Gern unterstützen wir Sie langfristig nach der Roll Out Phase mit quartalsweisen Reviews der erfolgreichen Implementierung und Umsetzung.

Unsere Netzwerkpartner

Um für Sie das perfekte Ergebnis zu erreichen, arbeiten wir in einem starken und erfahrenen Expertennetzwerk. Ganz im Sinne des „one-stop-shopping“ Prinzip für einen erfolgreichen Vertrieb.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Testimonial

Lesen Sie was unsere Referenzgeber über uns und unsere Kompetenzen denken

Der Vertrieb verändert sich rasant. Er wird komplexer und die Digitalisierung und neue Tools werden den Vertrieb effizienter machen. In der Umsetzung optimierter Vertriebsstrukturen liegen erhebliche Potentiale für Unternehmen. Ich habe Herrn Mahler als wichtigen Impulsgeber in Sachen Vertrieb kennengelernt – der Blick stets zielorientiert nach vorne gerichtet. Im Speziellen seine Ideen und Kreativität zur Effiziensteigerung im Vertrieb haben mich überzeugt. Strategische Ansätze mit dem Ziel der schnellen und einfachen operativen Umsetzung prägen seinen Arbeitsstil.

Andreas Riedel

InRestruct

Es war eine große Freude Thomas zu erleben, wie er den Umsatz in seiner Region steigern konnte und wie er in seinem Team seinen Erfolgswillen manifestiert hat. Darüber hinaus war er einer der Hauptakteure unseres „Sales Efficiency“-Programms – innerhalb dieses Programms haben wir die Arbeitsweise mit unserem bestehenden CRM-Tool neu definiert. Sein fundiertes Wissen über die Interpretation von Sales Funnels, hat viel dazu beigetragen mehr Transparenz zu gewinnen, eine bessere Analyse zu erreichen und die entsprechenden Maßnahmen zu ergreifen. Mit diesen Maßnahmen konnten wir den Umsatz über einen Zeitraum von 12 Monaten um 13% steigern

Wilco Verheij

CANON Deutschland

Ein wichtiger Bestandteil moderner Führung sind aus meiner Sicht neben der fachlichen auch die persönliche Begleitung und Förderung von Mitarbeitern. Coaching und Mentoring Methodiken finden immer mehr Anwendung und stellen den Mitarbeiter in den Mittelpunkt. Herr Mahler konnte sich in den letzten Jahren Wissen und Werkzeuge aneignen die ihn als qualifizierten Sparringspartner auszeichnen. Basierend auf seinen empathischen Fähigkeiten schafft er es im persönlichen Gespräch die Grundlage für gezielte Weiterentwicklung der Mitarbeiter zu schaffen.

Marion Kählke

Kreditech Holding SSL GmbH name

Thomas was my first manager in business life. He helped me a lot in understanding sales methodology, markets and customers. His huge experience in sales and management and his willigness to share was a kick start to my career.

Fermin Bustamante

EV Box

I had the pleasure to work with Thomas for a couple of years while he was my supervisor at Océ. Thomas is a passionate manager with a lot of positive energy and a strong determination to get things done. His view on sales always impressed me. In the end, Thomas transformed the region to the best in Germany within a genuine short time. He was always proactively looking for opportunities to improve our region revenue to make us even more successful. I strongly recommend him for anyone looking for a true leadership manager.

Maik Schlöffel

Vasu Global

Ich hatte das Vergnügen mit Thomas während der Umstrukturierungsphase unserer Vertriebsorganisation zusammenzuarbeiten. Er konnte erfolgreich eine Business Unit für Key Account Kunden aufbauen. Mit seiner verantwortungsvollen und gewissenhaften Management-Einstellung hat Thomas das Geschäft maßgeblich weiterentwickelt.

Frank-Dieter Stroinz

Compu Group Meical

BLOG

Immer auf dem Laufenden bleiben …

ZEIT FÜR VERÄNDERUNG

Digitalisierung, Social Selling, Vertrieb 4.0 sind nur einige der Buzzwords, die uns tagtäglich begegnen. Doch was steckt wirklich dahinter? Ist das alles nur ein marketinggetriebener Hype, der bald wieder sein[…]

Read more

CRM-SYSTEM- WARUM EIGENTLICH?

Effektive Kundenbindung ist aus meiner Sicht einer der elementare Bestandteile einer erfolgreichen Vertriebsarbeit. Einen verlorenen Kunden wieder zu gewinnen ist sowohl intellektuell als auch finanziell eine Herkules-Aufgabe. Das Managen der[…]

Read more

COMMERCIAL DUE DILIGENCE – WAS IST DAS?

Konsolidierende Märkte – Globalisierung. Nährboden für eine fortschreitende Zahl an Unternehmenszusammenschlüssen und Übernahmen. Neudeutsch Mergers & Acquisition (M&A). Ein Trend der sich zumindest in den kommenden Jahren nicht verlangsamen wird.[…]

Read more